Preise

Wieviele Sitzungen Patienten Coaching Sie brauchen und möchten, ob indoor oder outdoor, bestimmen Sie selbst.

Für manche reicht eine einzige Sitzung oder ein Schwellengang in der Natur als motivierender Anstupser, andere möchten einen Weg durch ihren Prozess über 4-8 Sitzungen erarbeiten und legen Wert auf rituelle Verarbeitung und Umsetzung ihres Prozesses in der Natur, und wieder andere wünschen Unterstützung über einen längeren Zeitraum und monatlich 2-4 Sitzungen.

Selbstverständlich müssen Sie sich nicht von Anfang an entscheiden welche Variante für Sie stimmig ist. Es darf sich entwickeln was für Sie richtig ist und passt.
Üblicherweise findet der erste Austausch und Bedarfsabklärung mit Praxis Sonnenbär an einem individuell ausgewählten Ort statt.

 

Systemisches Patienten Coaching, indoor Praxis Sonnenbär/oder per Skype Konversation:

60 min.            120.- CHF

Abgerechnet wird pro Viertelstunde sodass Sitzungen möglich sind die zeitlich individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Wenn Sie in schwierigen finanziellen Verhältnissen sind aber doch das Angebot der Praxis Sonnenbär nutzen möchten, nehmen Sie bitte email-Kontakt auf. Es gibt immer eine Lösung!

Systemisches Patienten Coaching, outdoor Settings:

60 min.    120.- CHF
Bei Sitzungen von mehreren Stunden, Ritualarbeit, individuellen Zeremonien und/oder speziellen Arrangements, Preis nach vorheriger Absprache.

 


IMG_5135

Wichtig für Sie zu wissen:

Systemisches Patienten Coaching darf ausschliesslich von Health Professionals angeboten werden die einen soliden schulmedizinischen Hintergrund und eine entsprechende Weiterbildung aufweisen.
Trotz dieser strengen Qualitätsvorgaben ist Systemisches Patienten Coaching leider noch nicht von den Krankenkassen anerkannt und muss von Patientinnen und Patienten aus privaten Mitteln bezahlt werden.

Eva Meier Bear, die Geschäftsleiterin und Inhaberin der Praxis Sonnenbär, ist Diplomierte Pflegefachfrau HF. Sie weist eine  Fachvertiefung für die Pflege von Menschen mit Demenz-Erkrankungen auf und hat zusätzliche Ausbildungen in der Beratung, Betreuung und Schulung von deren Angehörigen.
Sie war tätig in einem regionalen Appenzeller Alters- und Pflegeheim als Pflegedienstleiterin. Seit Ende 2016 arbeitet sie im Demenz Kompetenzzentrum Sonnweid in Wetzikon/ZH.

Erweiternd zum schulmedizinischen Fachwissen, bringt Eva Meier Bear mehr als 25 Jahre profunde Kenntnisse und praktische Erfahrungen in Körpertherapien, Naturmedizin, komplementärem Medizinwissen und nativ-indigenen Heilweisen mit.

Sie wurde 2013/2014 am IEF, Institut für Systemische Entwicklung und Fortbildung, als Systemischer Patienten Coach ausgebildet.

 

DSC02422

„Das Unbekannte ist das Feld aller Möglichkeiten. Die Unsicherheit ist der fruchtbare Boden reiner Schöpfungskraft.“

Deepak Chopra, weltbekannter indisch-amerikanischer Arzt und wichtiger 
spiritueller Lehrer der heutigen Gegenwart.